Starke Tage machen Frauen schwach!

Die Stärke der Menstruation kann Ihre geistige und körperliche Fitness beeinflussen:

Im Alltag werden Missempfindungen wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Infektanfälligkeit häufig als unabänderlich hingenommen. Ohne der Ursache auf den Grund zu gehen.

Der Experte Dr. Peter Nielsen* sieht das anders: „Nicht selten ist starker Blutverlust die Ursache dieses unspezifischen Unwohlseins. Deshalb ist es für jede Frau wichtig zu wissen, wie stark ihre Regelblutung ist.“

[*PD Dr. P. Nielsen, Eisenstoffwechselambulanz des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf]

Genau dafür wurde der Menstruations-Test entwickelt: Er

  • hilft Ihnen, Ihre Menstruationsstärke einzuschätzen,
  • gibt wertvolle Tipps, damit umzugehen, und
  • sagt Ihnen, wann Sie zur weiteren Abklärung Ihren Gynäkologen aufsuchen sollten.

Machen Sie mit: Der Menstruationstest ist einfach und schnell durchgeführt – und natürlich anonym.

Bitte nutzen Sie diese Test-Auswertung als praktische Gesprächsunterlage für Ihren nächsten Arztbesuch.

Ihr SANOL-Team
in Zusammenarbeit mit dem Chronomed Verlag